Hilfe! Mein Kunde meldet seine Insolvenz! Wie setze ich die Geschäftsverbindung fort?

12.10.2017 08:30 bis 11:00  

Ort: Creditreform Dortmund/Witten Scharf KG, Phoenixseestr. 4, 44263 Dortmund

Preis: kostenlos

Damit sie nicht „Hilfe“ rufen müssen, veranstaltet Creditreform Dortmund zusammen mit der Rechtsanwaltskanzlei Husemann und Partner, am 12.10.2017, ein Informationsfrühstück mit dem Thema: „Hilfe, mein Kunde meldet seine Insolvenz! & Wie setze ich die Geschäftsverbindung fort?“. Die Referenten und Rechtsanwälte, Herr Dr. Bunzel und Herr Buchbender führen an Hand von einigen Beispielen in die juristische Ebene ein und der Vertriebsleiter Creditreform Dortmund, Hartmut Irmer, greift die Thematik der Insolvenzanfechtung auf.

Agenda:

  • Wichtige Maßnahmen bei bestehenden Lieferungen gegenüber dem vorläufigen      
  • Insolvenzverwalter, Zahlungen richtig adressieren, um eine Insolvenzanfechtung zu vermeiden
  • Welche Rechte hat der vorläufige und welche der endgültige Insolvenzverwalter und welche nicht
  • Eigentumsvorbehalt gegenüber dem Verwalter?
  • Absicherung von Zahlungen an den Verwalter!
  • Insolvenzanfechtung, kann ich mich schützen?

Referenten:

  • Dr. David Bunzel (Husemann & Partner, Rechtsanwalt)
  • Ingo Buchbender (Husemann & Partner, Rechtsanwalt)
  • Hartmut Irmer (Creditreform Dortmund/Witten, Vertrieb)

Zielgruppe:

  • Entscheider, Inhaber, Geschäftsführer und Kaufmännische Leiter

Teilnahmegebühr:

  • Die Veranstaltung ist für Mitglieder und Interessenten kostenfrei.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Es gilt die Reihenfolge der Anmeldung.

Creditreform Dortmund/Witten Scharf KG

Wolfgang Scharf
Phoenixseestr. 4
44263 Dortmund

Fon: 0231 54 94 5
Fax: 0231 54 94 777

Newsletter

Jetzt kostenlos registrieren und monatlich unsere neuen Praxistipps für den Mittelstand lesen. Sie erhalten neue Impulse und bleiben in über 30 Themenfeldern aus Recht, Steuern, Betriebswirtschaft, Marketing, Personal und Digitalisierung auf dem Laufenden.

Mitglied im Netzwerk werden

Drucken