Rückschau auf unsere Netzwerkveranstaltungen


23.3.2017 - Netzwerkabend bei der Sparkasse Dortmund

Digitale Markeninszenierung - Emotionalisierung durch Technik

Am 23.3.2017 gab Holger Steffentorweihen, Vorstand der Essener LK-AG, bei der Sparkasse Dortmund inspirierende Einblicke in Trends und Praxislösungen der digitalen Markeninszenierung. Die Möglichkeiten zur Emotionalisierung durch Technik sind heute bereits vielfältig. So bieten große Displaytische iPad-Feeling auf 55 Zoll. Durch eine Verbindung mehrerer Tische sind auch große Tischflächen möglich. Auch ist es heute technisch möglich, reale Produkte in eine Medieninstallation zu bringen, interaktive Anwendungen berührungslos zu steuern, Events über spezielle Apps für alle zugänglich zu machen oder das Publikum durch kinetische Bühnenausstattungen zu begeistern.

Und das ist erst der Anfang. Neue leistungsfähigere Chips, Sensoren, Algorithmen und Materialien werden neue Technologien hervorbringen, die auch die digitale Markeninszenierung in naher Zukunft beeinflussen. Dazu gehören Virtual Reality und raumgreifende Hologramm-Bildschirme. Die Teilnehmer konnten auch die neue HoloLens von Microsoft testen und ein Gefühl für Mixed Reality bekommen.

Als Special-Guest hatten wir Prof. Dr. Michael Steiner, Lehrstuhl Marketing an der Privatuni Witten/Herdecke, der die Bedeutung von Marken und Emotionalität auch in der digitalen Welt unterstrich.

Fotos: Falko Wübbecke

Die LK AG ist der führende Anbieter von Live- und Markenkommunikation. Unter dem Motto "Live. Digital. Interaktiv." erhalten Kunden innovative Kommunikationslösungen, die ein Alleinstellungsmerkmal auf Messen, bei Events und Präsentationen sichern. Insbesondere die persönliche, individuelle Beratung hat einen hohen Stellenwert im Unternehmensleitbild. 

 
 

Event-Rückschau

Keine News in dieser Ansicht.