04.07.2018

Coaching & Trainings

Erfahrene PR-Profis unterstützen Sie bei der Planung, Vorbereitung und Durchführung von Interviews. (Foto: Lutz Kampert)

Ob Messeauftritt, Pressekonferenz, Tag der offenen Tür oder Mitarbeiterveranstaltung – in zahlreichen Situationen wird von modernen Führungskräften gefordert, zu moderieren oder zu präsentieren und dabei möglichst frei zu sprechen. Nicht jeder Mensch ist zum Moderator oder Präsentator geboren – aber mit einem professionellen Training kann jeder einen glaubwürdigen und stimmigen öffentlichen Auftritt abliefern.


Präsentations-Training

Vor kleineren und größeren Gruppen Ideen, Konzepte oder Ergebnisse zu präsentieren, gehört zu den Standardanforderungen des Berufslebens. Aber gerade der Umgang mit Folien und der freien Rede bereitet vielen Menschen Probleme. Das liegt zum einen daran,  dass  selbst einfachste Regeln der freien Rede nicht bekannt sind oder vor lauter Aufregung ignoriert werden. Zum anderen werden Powerpoint oder Keynote  gerne mit Schreib-Programmen verwechselt. Dabei ist es gar nicht so schwer, frische Luft in die angestaubte Präsentationswelt zu bringen. Etwas Sokrates, eine Prise Radiotraining und eine gesunde Portion „Werbertechnik“ helfen dem eigenen Auftritt gehörig auf die Sprünge.


Moderations-Coaching

Es heißt, Politiker seien geschult zu reden, täten sich aber mit Entscheidungen schwer. Bei Unternehmern sei das genau andersrum. Für die Moderation einer Veranstaltung braucht es einen Profi an ihrer Seite. Es gibt eine ganze Reihe von wissenswerten Profi-Tipps und Tricks, die auf kleiner und großer Bühne Sicherheit und Selbstvertrauen geben. Moderation ist ein Handwerk. Das fängt  beim Satzbau an und endet bei der sinnvollen Gestaltung der Cue-Cards.


Medien-Training

Ein fundamentales Verständnis für mediale Zusammenhänge und journalistische Arbeitsweisen gehört zum Anforderungsprinzip vieler Führungskräfte. Jeder, der potenziell mit Journalisten in Kontakt kommt, sollte die Grundregeln des journalistischen Interviews - auch vor der Kamera - beherrschen. Medien- und Interview-Trainings führen Sie grundlegend in die journalistische Denk- und Arbeitsweise ein und bereiten Sie anhand konkreter Fragen aus Ihrem Arbeitsbereich ganz pragmatisch auf Interviewsituationen vor – Kameratraining inklusive. Das Erlebnis, vor laufender Kamera auch mit unangenehmen Fragen konfrontiert zu werden, hinterlässt bei ausnahmslos allen Teilnehmern einen nachhaltigen Eindruck.

Zilla Medienagentur GmbH

Jürgen Wallinda-Zilla
Kronprinzenstraße 72
44135 Dortmund

Fon: (0231) 222 446 0
Fax: (0231) 222 446 60

Mitglied im Netzwerk werden

Drucken