09.03.2018

Pressearbeit gehört in die Hände von Presseprofis

Bei der Pressearbeit entscheiden eine Vielzahl von Aspektenüber eine erfolgreiche Kommunikation. (Foto: Lutz Kampert)

Gute Pressearbeit zeichnet wesentlich mehr aus, als eine Pressemitteilung oder -einladung zu formulieren. Vielmehr gilt es eine Vielzahl von Aspekten zu beachten, die über eine erfolgreiche Kommunikation entscheiden. Pressearbeit sollte daher nicht von ungeschultem Personal übernommen werden, sondern gehört in die Hände von Presseprofis mit der nötigen journalistischen Erfahrung.

Hier folgen nur einige wichtige Punkte, die es zu beachten gilt:

Wie ticken Journalisten?

Zu erfolgreicher Pressearbeit gehört die Fähigkeit, sich in die Arbeitswelt eines Journalisten hineinversetzen zu können. Wie sehen die Abläufe in einer Redaktion aus? Welcher Ansprechpartner ist der Experte für mein Thema? Solche und ähnliche Fragen sind von großer Bedeutung, wenn Ihre Botschaften verständlich, klar und präzise in die richtigen Kanäle gelangen sollen.

Auf die Qualität von Text und Bild achten!

 
Neben der Suche nach dem richtigen Ansprechpartner steht die Herausforderung, Ihre Kernbotschaft in journalistischem Stil zu formulieren. Ebenso wichtig ist es, eine klare auf Ihre Zielgruppen ausgerichtete Sprache zu wählen. Auch Fotos sollten einem hohen Qualitätsanspruch gerecht werden. Immer empfehlen wir unseren Kunden daher, einen professionellen Pressefotografen zu engagieren. Gute Fotos erhöhen die Qualität Ihrer Beiträge und damit die Chance auf eine Veröffentlichung.

Machen Sie es dem Journalisten so leicht wie möglich, er wird es Ihnen danken und Ihnen die gewünschte Plattform bieten.

Schaffen Sie Anlässe!

 
Um ins Bewusstsein der Öffentlichkeit zu gelangen und dort auch zu bleiben, ist es notwendig, Anlässe für eine regelmäßige Berichterstattung zu schaffen. Auf diese Art und Weise lässt sich nachhaltig ein positives Image aufbauen, das Ihnen in vielerlei Hinsicht nützlich sein wird. Einzig interessante Themen wecken auch letztlich das Interesse der Journalisten, die über Sie berichten sollen. Presseprofis sind geschult, entsprechende Themen zu finden und mit den treffenden Maßnahmen zu begleiten: z.B. mit einer Pressekonferenz oder „nur“ einem Fototermin.

Verschaffen Sie sich Vorteile!

Wenn Sie sich einen Presseprofi „ins Haus“ holen, verschaffen Sie also sich auf vielfältige Weise Vorteile. Dabei profitieren Sie auch von deren Kontakten zu zahlreichen Medienvertretern aus den Bereichen Print, TV, Radio und Online. Das bestehende, über Jahre hinweg aufgebaute Vertrauensverhältnis sowie das professionelle Fachwissen erleichtert und verkürzt die Arbeitsabläufe auf beiden Seiten. Presseprofis kennen die Arbeit eines Redakteurs genau, da diese selbst schon redaktionell tätig waren oder es immer noch sind. Kurzum: Ein Profi weiß genau, welche Feinheiten zu beachten sind. Schon ein vergleichsweise kleines Budget kann eine große Wirkung erzielen.

Zilla Medienagentur GmbH

Jürgen Wallinda-Zilla
Kronprinzenstraße 72
44135 Dortmund

Fon: (0231) 222 446 0
Fax: (0231) 222 446 60

Mitglied im Netzwerk werden

Drucken