Vest Hausverwaltung Rainer Beier KG

Rainer Beier
Herner Str., 7 a/b
45657 Recklinghausen

Fon: 02361582020
Fax: 023615820222


 

Unternehmensphilosophie

Der Einsatz unserer Verwaltung, der Vest Hausverwaltung Rainer Beier KG, dient einer langfristigen Zusammenarbeit. Unsere Kernkompetenz liegt in der klaren Zielorientierung, passgenaue Lösungen für unsere Kunden zu finden. Wir verstehen uns als professionelle Dienstleister, spezialisiert auf die Wohnungseigentums- und Mietverwaltung.

Von Anfang an haben wir auch in die Zukunft investiert und uns für neueste Technik entschieden, um heute und morgen höchste Datensicherheit und Datenverfügbarkeit garantieren zu können.

Wir führen eine klare und verständliche Buchhaltung mit Jahresabrechnungen und Wirtschaftsplänen zum Verstehen und Nachvollziehen.

Wir sind der Meinung, dass ein von Vertrauen getragenes Verhältnis zwischen Eigentümern und Verwalter Grundlage für eine effiziente Zusammenarbeit darstellt. Gegenseitige menschliche Achtung sowie eine gehörige Portion an Einfühlungsvermögen, Fairness, und eine gute, klare und offene Kommunikation sind für uns eine erforderliche Notwendigkeit.

Erfahrung

Unser Geschäftsführer, Rainer Beier, ist seit über 25 Jahren als gelernter Kaufmann in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft, tätig. Im Jahre 2007 folgte der Schritt in die Selbst-ständigkeit, zunächst 2007 als Einzelunternehmer und im Jahre 2013 die Gründung der Vest Hausverwaltung Rainer Beier KG. Von Anfang an waren die Verwaltung von Wohnungs-eigentum und die Mietverwaltung Geschäftszweck. Weder bestand noch besteht jemals eine Abhängigkeit zu Bauträgern, Banken, Versicherungen oder Maklern. Gleichfalls verfügen wir, um uns diese Unabhängigkeit zu bewahren, über keinen eigenen Hausmeisterservice oder sogenannten ‚Rund-ums-Haus-   oder All-Inclusive-Dienst‘. Auch nehmen wir keine Provisionen von Handwerkern oder sonstigen Dienstleistungsunternehmen an, wie es nicht wenige Mitbewerber halten.

Sie können sicher sein, dass auch Ihre Vermögenswerte umsichtig mit Erfahrung und Verantwortung verwaltet werden.

Vertrauen

Nahezu 100 Objekte – zwischen 2 und 128 Wohneinheiten – werden durch uns verwaltet. Die Fluktuation. d.h. die Gemeinschaften, die eine neue Verwaltung beauftragen, liegen bei weniger als 3 %. Gründe liegen hier zumeist in den niedrigen Gebühren, die kleine Verwaltungen derzeit auf dem Markt anbieten, bei geringerem Serviceumfang, unzu-reichender Qualifikation und beschnittener Sicherheit für die Auftraggeber.

Referenzen

Gerne sind wir bereit, Ihnen Referenzen von Objekten zu benennen, die der Beschaffenheit Ihrer Liegenschaft entsprechen. Bitte sprechen Sie uns an.

Buchhaltung

Alle Zahlungen werden täglich mit dem speziell für die Wohnungswirtschaft entwickelten Programm Karthago 2000 verbucht, so dass wir jederzeit in der Lage sind, Ihnen Auskunft über den aktuellen Vermögensstand Ihrer Liegenschaft zu geben.

Reparaturen

Seit Jahren arbeiten wir vertrauensvoll mit einer Reihe von Handwerkern zusammen – sind jedoch mit keiner Handwerksfirma „verheiratet“. Selbstverständlich können auch die durch Sie bisher beauftragten handwerksfirmen weiterhin Reparaturen ausführen.

Bei größeren Renovierungs- oder Instandhaltungsmaßnahmen werden selbstverständlich mehrere Kostenvoranschläge eingeholt und die Arbeiten in Abstimmung mit der WEG vergeben.

Konto

Die Konten der von uns verwalteten Gemeinschaften werden stets in deren Namen eröffnet. Wir sind lediglich als Vertreter der WEG eingetragen. Das Girokonto ist getrennt vom Rücklagenkonto der Gemeinschaft und in keiner Weise mit dem Vermögen der Verwaltung verbunden oder vermischt. Die bisherigen Verwaltungskonten werden bei der DKB Bank AG geführt. Die Kontoführung ist kostenlos. Auf Wunsch kann Ihrem Verwaltungsbeirat auf dieses Konto ein Online-Einsichtsrecht – direkt bei der DKB Bank AG - eingeräumt werden.

Rechtsberatung

Durch die Zusammenarbeit mit erfahrenen Rechtsanwälten - die im Übrigen in den  einschlägigen Fachbüchern kommentieren - und der langjährigen Tätigkeit in der Wohnungswirtschaft sind wir in der Lage, Rechtsfragen zu erörtern und Lösungsvorschläge zu unterbreiten. Zudem können wir auf die Rechtsberatung unseres Berufsverbandes – dem VNWI – Verband der Nordrhein-Westfälischen Immobilienverwalter e.V.  zugreifen. Weiterhin sind wir Mitglied des Deutschen Mietgerichtstages.

Abrechnung / Eigentümerversammlung

Die Abrechnung der Einnahmen und Ausgaben sowie die Durchführung der jährlichen Eigentümerversammlung – die im Übrigen in unserem Büro stattfinden kann – erfolgt einmal jährlich bis längstens Ende Juni eines jeden Jahres. Dieses Datum sichern wir Ihnen zu. In den vergangenen Jahren ist es jedoch so gewesen, dass die Abrechnungen und Einladungen vor den Osterferien versandt worden sind.

Selbstverständlich wird die Abrechnung umfassend und nach den gesetzlichen Bestimmungen erstellt. Zugegeben – die Abrechnung ist sehr umfangreich – dafür aber transparent und mit allen für Ihre Steuererklärung benötigten Angaben. Ein Muster fügen wir bei.

Akten und Belege

Alle das Objekt betreffende Unterlagen können nach vorheriger Terminabsprache durch jeden Eigentümer in unserem Büro eingesehen werden. Wenn Sie sich vorab mal unser Ablagesystem ansehen möchten – sehr gerne – sprechen Sie uns an!

Versicherung

In einer Verwaltung arbeiten Menschen. Wo Menschen arbeiten, können trotz aller Vorsichtsmaßnahmen Fehler begangen werden. Hiergegen sind wir durch entsprechende Versicherungen, wie die Vermögensschadenshaftpflichtversicherung (Deckungssumme 250.000,00 € je Schadensfall) und die Vertrauensschadenshaftpflichtversicherung (Deckungssumme 2.000.000,00 € je Schadensfall) abgesichert, so dass Ihre Gemeinschaft im Falle des Falles nicht im Regen steht.

 

Gleichfalls werden bei uns auch die Verwaltungsbeiräte ohne Berechnung mitversichert, so dass diese auch in den Genuss der Vermögensschadenhaftpflichtversicherung kommen. Die Policen stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Bürozeiten

Unsere Bürozeiten sind Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr und Montag bis Donnerstag von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr. In dringenden Fällen – die keinen Aufschub dulden - sind wir auch nach Feierabend und am Wochenende unter 0171/9000245 für Sie erreichbar.

Zurück

Mitglied im Netzwerk werden

Drucken