Regionales | Rhein-Ruhr

Vom Filialisten zum Digitalunternehmen

Douglas, Düsseldorf

Douglas ist ein gutes Best-Practice-Beispiel für eine gelungene Digitalstrategie und den Wandel von einem klassischen Filailisten hin zu einem hybriden Unternehmen.

Plattformstrategie

Die Corona-Krise ist auch an Douglas nicht spurlos vorübergegangen. Durch die vielen Lockdowns und restriktiven Zugangsbeschränkungen hat das klassische Filialgeschäft gelitten. So ist es nicht verwunderlich, dass Douglas bereits 2021 die Schließung von 500 Filialen angekündigt hat. Gleichzeitig hat das Unternehmen aus Düsseldorf (vormals Hagen) seine Digitalstrategie weiter vorangetrieben. Der Online-Umsatz beträgt mittlerweile über 1 Mrd. Euro bei einem Gesamtumsatz von über 3 Mrd. Euro.

Douglas hat seinen Online-Shop zu einer offenen Beauty-Plattform ausgebaut, auf der über 160 Partnerunternehmen ihre Produkte wie Kosmetika, Cremes und Parfums anbieten können. Das Sortiment hat sich dadurch auf über 100.000 Produkte erweitert. Dabei nutzt Douglas geschickt das eigene Filialsystem nicht nur für stationäre Verkäufe, sondern auch zur Bekanntmachung der Online-Plattform und als Einstiegspunkt in die Digitalwelt. Ziel ist ein hybrider Verkaufsansatz, eine geschickte Verbindung von Offline- und Online-Geschäft. Die 44 Millionen Beauty Cards (Kundenkarten) sorgen dabei für die entsprechenden Kundendaten. Über 4 Milliarden personalisierte Kundenansprachen kann Douglas dadurch realisieren.

Diversifikation durch Zukäufe

Eine weitere strategische Stoßrichtung von Douglas besteht darin, neue Online-Geschäftsfelder aufzubauen, die den Beauty-Bereich thematisch arrondieren. So hat das Düsseldorfer Unternehmen kürzlich die 2004 gegründete Online-Versandapotheke Disapo.de übernommen. Das Unternehmen mit einem Versandzentrum in den Niederlanden hat einen Umsatz von rund 90 Millionen Euro. Im Vergleich z. B. zu Doc Morris mit über 500 Mio. Euro Umsatz ist das gering. Doch das riesige Kundenpotenzial von Douglas lässt eine schnelle Expansion erwarten. Voraussetzung dafür ist jedoch, dass die logistischen Prozesse von Disapo mit dem Wachstum Schritt halten. Denn heutzutage erwarten Online-Kunden eine Amazon-Prime-Qualität mit einer Lieferung spätestens am Folgetag.

Website: https://www.douglas.de/de

Copyright Text: www.best-practice-forum.de 

Netzwerktreffen - Termine

24.08.2022 | Netzwerktreffen bei der Märkischen Bank eG in Hagen

22.09.2022 | Netzwerkabend bei AULINGER in Bochum

19.10.2022 | Netzwerktreffen bei der Märkischen Bank in Hagen

Praxisbeispiele

15.08.2022

Fashion Connect Store (digital)

Bonprix, Hamburg

08.08.2022

Weltmarktführer für Musikalienhandel

Thomann, Burgebrach

alle News